LEISTUNGEN.

Die Klimapraxis bietet Projektentwicklung, Projekt- und Kooperationsmanagement, Begleitforschung und Kommunikation an.

PROJEKT-
ENTWICKLUNG

Jedes Projekt beginnt mit einem Traum. Das kann eine kleine Idee sein oder eine große Vision. Wie kann dieses Neue verwirklicht werden, ins Leben kommen, umgesetzt werden? Wir entwickelt Projekte, bringen geeignete Partner zusammen, kümmern uns um die Akquise von Fördermitteln, definieren Ziele und Phasen, stellen Projektanträge und beschreiben darin das Vorhaben mit Arbeits-, Zeit- und Finanzplanung.

PROJEKT-
MANAGEMENT

Wie gelingt ein Projekt? Wir übernehmen die Projektkoordination und Administration, verantworten Kostenpläne, Meilensteine, das Termin- und Finanzcontrolling, kommunizieren mit den Auftraggebern und sorgen für Dokumentation und Berichterstattung sowie den Wissenstransfer, indem die Ergebnisse in die (Fach-) Öffentlichkeit hinein veröffentlicht und verbreitet werden .

KOOPERATIONS-
MANAGEMENT

Was braucht es für eine gute, erfolgreiche Zusammenarbeit aller Partner? Wir organisieren und steuern die Kooperation, definieren Ziele, legen Strukturen fest und bauen ein Team auf. Wichtig ist eine transparente, verlässliche interne Kommunikation. Wir entwickeln eine Kooperationskultur und pflegen wertschätzende Beziehungen, die auf Vertrauen aller Beteiligten gründen. Konfliktmanagement gehört auch dazu. Der Prozess kann durch ein Monitoring begleitet werden.

BEGLEITFORSCHUNG

Und was kommt dabei heraus? Was kann man daraus lernen? Wir begleiten Projekte wissenschaftlich, konzipieren die Begleitforschung mit qualitativen wie quantitativen Methoden, führen Erhebungen durch, werten sie aus bis hin zur Darstellung der Ergebnisse, ihrer Veröffentlichung und Verbreitung.

KOMMUNIKATION

Das sollen auch andere erfahren! Diese Erkenntnisse und Ergebnisse wollen in die Welt gebracht werden, sollen informieren und inspirieren! Wir übernehmen die Öffentlichkeitsarbeit von Print bis Social Media, mit Publikationen von populär bis fachwissenschaftlich, in Vorträgen und Fachdiskussionen bis hin zur Organisation von Veranstaltungen.